Die richtigen Wandbilder für den Einrichtungsstil entdecken

Wandbilder sind unumgänglich für eine gemütliche Einrichtung. Aber welche Bilder in welcher Größe passen zu welchem Einrichtungsstil?

Bilder zum Einrichtungsstil
Das eigene Heim ist für viele Menschen ein geliebter Rückzugsort. Hier verbringen Sie entspannten Stunden, egal ob alleine, mit dem Partner oder im Kreis der Familie und Freunde. Damit Sie sich in den heimischen vier Wänden auch rundum wohlfühlen, ist eine geschmackvolle Ausstattung von großer Bedeutung. Um diese zu erreichen, setzen Sie auf ansprechende und praktische Möbelstücke, den passenden Boden und ein stimmiges Farbkonzept. Ebenso ist der Stil der Einrichtung entscheidend. Sehr wichtig sind aber vor allen Dingen die Dekoelemente, mit denen Sie Ihre Räumlichkeiten ausstatten. Und dabei ziehen vor allen Dingen die Wandbilder in verschiedenen Ausführungen alle Blicke auf sich.weiterlesen...

Epoxidharz als Alleskönner für die Wohnung

Epoxidharz oder Resin wird als Alleskönner für die Wohnung bezeichnet. Doch welche Lösungen gibt es und was steckt genau dahinter?

Epoxidharz in Wohnung
Immer wieder kommt die Sprache auf ”Epoxidharz als Alleskönner für die Wohnung“. Epoxidharz ist beinahe unverwüstlich und gut zu reinigen. Aber es gibt große Unterschiede bei Material und Verarbeitung. So muss ein anderer Epoxidharzboden ins Wohnzimmer, als ins Bad. Auch bei Möbel und bei der Dekoration findet dieses Material immer wieder Anwendung. Egal ob man sich künstlerisch betätigen möchte oder eine Reparatur ansteht. Es scheint die Lösung für alle Probleme in Haus und Garten zu sein. Aber ist dem wirklich so? Was steckt eigentlich dahinter? Dieser kurze Ratgeber soll Licht in die Sache bringen.weiterlesen...

Feuchtigkeit und Schimmel mit Silikatplatten vorbeugen

Gerade in alten Häusern verursacht Feuchtigkeit und der dadurch entstehende Schimmel große Problem. Abhilfe schaffen hier Silikatplatten.

Silikatplatten gegen Feuchtigkeit
Einige Häuser neigen dazu, Feuchtigkeit in Wänden, Decke und Boden zu speichern. Dies kann in vielen Fällen zu Schimmel führen. Was genau die Ursache für feuchte Wände und Schimmel ist, kann variieren, aber eines ist sicher, dass Schimmel Feuchtigkeit benötigt, um zu gedeihen. Feuchtigkeit ist in so gut wie jedem Baustoff vorhanden. Die Verdunstung steuert den größten Teil dieses Feuchtigkeitsgehalts. Das heißt, wenn ein Baustoff nicht atmet, kann Feuchtigkeit nicht verdunsten und bleibt in den Gebäudestrukturen sitzen. Silikatplatten können eine effektive Lösung sein, um von Innen zu dämmen und der Entstehung von Schimmel durch Feuchtigkeit vorzubeugen.weiterlesen...

Hygge, ein neuer Wohntrend ist stark im kommen

Ein neuer Wohntrend ist stark im Kommen: Hygge - Behaglichkeit und Gemütlichkeit beim Wohnen.

Hygge Wohntrend
Wenn es um neue Wohntrends und Einrichtungsstile geht, sind nordische Länder überraschend oft ganz vorne mit dabei. Aber es muss nicht immer die schwedische Möbelhauskette mit dem blau-gelben Logo sein, wenn um ein gemütliches und einladendes Zuhause geht. Aus Dänemark stammt der Hygge Style und hat sich zum ernstzunehmenden Trend, auch in unseren Breitengraden, entwickelt. Aber was genau macht Hygge aus und wie bringen Sie den Stil in Ihre eigenen vier Wände?weiterlesen...

Fliesen in Holzoptik für Feng Shui

Wie sich Feng Shui mit Fliesen in Holzoptik umsetzen lässt

Fliesen in Holzoptik - Feng Shui
Fliesen sind ein besonders robuster Wand- und Bodenbelag, der zudem noch sehr pflegeleicht ist. Leider stand dieses Material in der Vergangenheit eher im Widerspruch zum Thema Fneg Shui, da Fliesen als kalt und unnatürlich empfunden wurden. Was aber früher noch als kalt und unangenehm galt, lässt sich heutzutage dank verschiedenster Farben und Designs zur Verbesserung des Wohnklimas perfekt einsetzen. So sind Fliesen in Holzoptik auch bestens geeignet, um die eigenen vier Wände gemäß den Prinzipien des Feng Shui wohnlich zu gestalten. Wie das geht und worauf Sie dabei achten sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.weiterlesen...

Wohnaccessoires nach Jahreszeit

Wohnaccessoires können das i-Tüpfelchen für die perfekte Einrichtung sein. Dekorieren Sie nach Einrichtungsstil oder Jahreszeit

Wohnaccessoires – passend zum Einrichtungsstil
Wohnaccessoires können das i-Tüpfelchen für die perfekte Einrichtung sein. Denn auch die kleinen Dinge, wie Kissen, Dekormaterial oder Bilder helfen dabei, seine Zimmer liebevoll zu gestalten. Es gibt eine Vielzahl von Variationen, wie man es sich zu Hause in seinen eigenen vier Wänden so richtig gemütlich machen kann. Denn es gibt nichts Schöneres, als seine Zimmer so zu gestalten, dass man sich so richtig wohl fühlt. Verschiedenste Wohnaccessoires können dabei helfen, den Räumlichkeiten einen ganz besonderen Stil zu verleihen und helfen dabei, die eigene Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen. weiterlesen...

Unsere Erfahrungen mit dem online gekauften Beistelltisch

Wir sind auf der Suche nach einem Beistelltisch. Aber der Kauf gestaltet sich schwieriger als erwartet.

Beistelltisch im Antik Look
Ich war auf der Suche nach einem Beistelltisch. Warum, fragen Sie sich? Nun, ich habe mir eine kleine Rückzugsecke eingerichtet, bestehend aus einem gemütlichen Couchsessel vor einem kleinen Bücherregal. Dort plante ich ab sofort kleine Erholungspausen einzulegen, in ein paar Büchern zu schmökern und dabei etwas Musik zu hören. Dabei eine leckere Tasse Tee…Moment, genau an dieser Stelle tritt mein oben erwähnter Bedarf ein. Für Tee, Kaffe, MP3 Player brauchte ich einen kleinen Beistelltisch. Dieser sollte aus Holz sein, nicht zu groß, aber dennoch eine angenehme Höhe aufweisen. Leider sind moderne Wohnzimmertische und auch Beistelltisch so niedrig, dass ich beim Abstellen der Teetasse einen Bandscheibenvorfall bekommen würde. Meine Suche gestaltete sich schwieriger als, erwartet. Zu groß, zu niedrig, aus Stahl, aus Glas, alles Gründe für mich die Tische nicht zu kaufen.weiterlesen...

Einrichten und Wohnen mit Shabby Chic

Alt ist in, je älter desto besser und so landet man schnell beim Einrichtungsstil Shabby Chic

Einrichten mit Chabby Chic Möbel
Obwohl es den Einrichtungsstil Shabby Chic schon seit langer Zeit gibt, ist der Begriff selbst nur relativ wenigen Menschen bekannt. Das Wort Shabby stammt aus dem Englischen und bedeutet in etwa so viel wie schäbig. Allerdings ist die Wortwahl nur sehr selten wirklich zutreffend, wie man im Folgendem noch lesen wird. Vielmehr ist Shabby Chic ein durchaus anspruchsvoller Stil um seine Wohnung einzurichten. Obwohl es Shabby Chic vermutlich schon viel länger gibt, benutzt man den Namen erst seit etwa 1980. Shabby Chic war ursprünglich eine Art Gegenbewegung zu den üblichen Gepflogenheiten der englischen Mittelschicht ihre Wohnungen einzurichten. Zu dieser Zeit herrschte in Großbritannien der Trend vor, für viel Geld Inneneinrichtungen anzuschaffen, die sich an der viktorianischen Zeit orientierten. Shabby Chic war damit verglichen das totale Kontrastprogramm.weiterlesen...

Homestaging - Einrichten und Gestalten für den Verkauf

Beim Kauf eines Objektes bewerten wir mit allen Sinnen, das Aussehen, die Einrichtung, der Geruch sind wichtig

Homestaging mit Feng Shui
Wenn man ein Haus oder eine Immobilie verkaufen möchte, ist es wie überall im Leben. Die Art der Präsentation des Verkaufsobjektes trägt entscheidend dazu bei, zu welchem Preis und wie schnell etwas verkauft wird. Ein Negativbeispiel sind hier Lebensmitteldiscounter. Die Waren werden hier praktisch von der Europalette herunter verkauft. Um Präsentation macht sich hier kaum einer Gedanken. Wichtig ist ein schneller Abverkauf zu niedrigen Preisen. Anders sieht es im Fachgeschäft aus, in dem hochwertigen Waren angeboten werden. Die Produkte werden in einer angenehmen Atmosphäre gezeigt. Eine wichtige Rolle spielen hier auch die Beleuchtung, der Geruch und sogar die Raumtemperatur. weiterlesen...

Lederbett - Luxus im Schlafzimmer für viele Jahre

Ein Lederbett ist ein Stück Luxus im Schlafzimmer, welches eine lange Haltbarkeit bei wenig Pflege zeigt.

Foto: Mihalis A. - Fotolia.com
Das Schlafzimmer sollte der Raum in einer jeder Wohnung sein, der zum entspannen dient. Nur so kann man einen wirklich ruhigen und erholsamen Schlaf genießen. Der Raum muss harmonisch gestaltet sein, sodass man sich rundum wohl fühlen kann. Die wichtigste Komponente in einem jeden Schlafzimmer ist immer das Bett. Dieses sollte in erster Linie bequem sein und jede Menge Komfort bieten. Aber auch die Optik spielt eine entscheidende Rolle. Das Bett sollte natürlich zu allen anderen Möbeln im Raum passen. Besonders gut eignen sich hierzu Lederbetten. Sie sehen nicht nur super aus, sondern passen auch noch zu fast allen Möbeln und sind gut und leicht sauber zu halten.weiterlesen...

Feng Shui Schlafzimmer einrichten, einige Tipps

Schlafzimmer nach Feng Shui einrichten heißt nicht "Asia Kitsch" reinzustellen. Lesen Sie unsere Tipps zum Wohlfühlen

Foto: www.doglikehorse.com - Fotolia.com
Wie man sich bettet, so liegt man. Dieses westeuropäische Sprichwort trifft auf fernöstliches Wissen. Mit Feng Shui werden die ganzheitlichen Energiequellen von Körper und Seele beschrieben und nur ein harmonisches Miteinander schafft innere Ruhe und Gelassenheit. Nicht ohne Grund werden zunehmend die Gesetzte der Feng Shui Regeln in allen Räumen westeuropäischer Wohnungen und Häuser angewandt. Das Schlafzimmer – als intimster Raum der Menschen – wird besonders häufig nach den japanischen Gesetzen eingerichtet und ausgerichtet. Asia Kitsch hat im Schlafzimmer nichts zu suchenweiterlesen...

Wohnen mit Farbe, mit Farbe Stimmung in Ihre Wohnung bringen

Leben und Wohnen mit Farbe. Auf keine andere Art und Weise bringen Sie mehr Stimmung und Wohlfühlfaktor in Ihr Zuhause

Foto: Wilm Ihlenfeld - Fotolia.com
Die Wohnung ist ein Rückzugsort vom alltäglichen Stress im Beruf. Die Bewohner sollen sich hier wohl und geborgen fühlen. Die Gestaltung der eigenen vier Wände ist dafür von entscheidender Bedeutung. Mit dem Einsatz der richtigen Farben lassen sich nicht nur viele Akzente setzten, sie beeinflussen auch Stimmung und Wirkung auf die dort lebenden Menschen. Mit Farbe die gewünschte Wirkung erzielen Welche Farben für die Wohnung gewählt werden, ist einerseits natürlich eine Frage des eigenen Geschmacks. Die Lieblingsfarben wie zum Beispiel Blau werden häufig verwendet. Generell kann jeder Raum in der gewünschten Farbe gestaltet werden, solange die gewünschte Wirkung erzielt wird. weiterlesen...

Wohntipps für Teens, Preiswert dekorieren

Wenn Teens das Zimmer einrichten, soll es preiswert sein. Dennoch soll die Einrichtung Stil haben. Dekorieren, geschmackvoll mit geringen Kosten

Günstig Einrichten für Teens
Einige Teenager müssen oder wollen von zu Hause ausziehen, kurz bevor sie das 20. Lebensjahr erreichen. Andere haben bei den Eltern ein so großes Zimmer, dass sie fast schon wie in einer eigenen Wohnung leben und sich austoben können, wenn es um die Gestaltung geht. Teens wollen es in ihrem Wohnraum schön haben, ganz gleich, wie genau sie nun leben - oft aber fehlen ihnen die finanziellen Mittel, um sich teure Möbel oder preislich hoch angesiedelte Deko leisten zu können. All das muss auch gar nicht sein, wenn man sich lediglich einen nett eingerichteten Wohnraum wünscht, viele preiswerte Lösungen sehen genauso toll aus und erfüllen ihren Zweck.weiterlesen...

  • 1